ÖPNV Fahrplan

ÖPNV Fahrplan

Die Gemeinde Löbnitz liegt im MDV (Mitteldeutscher Verkehrsverbund). In Delitzsch besteht die Möglichkeit zum Anschluss an das S-Bahnnetz und an das Regionalverkehrsnetz der Deutschen Bahn. Im nur 15 Autominuten entfernten Bitterfeld haben Sie Anschluss an das Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn. Bitterfeld ist außerdem ICE-Haltepunkt.


24.01.2024: Flexa – das vollflexible Rufbusangebot

Kennen Sie Flexa schon? Flexa ist ein neuer Rufbus, der im Gebiet zwischen Bad Düben, Eilenburg, Taucha, Rackwitz, Delitzsch und Löbnitz vollflexibel für Sie da ist. 

Flexa bringt Sie von der für Sie nächstgelegenen Haltestelle an Ihr Ziel oder zu einem Umsteigepunkt, von dem aus Sie weiterführende Angebote nutzen können. Dabei kann Ihr Fahrtwunsch auch mit dem Fahrtwunsch anderer Fahrgäste kombiniert werden. Eine Übersicht, in welchem Gebiet Flexa für Sie fährt, finden Sie hier.

Flexa ist täglich von 05:00 – 21:00 Uhr für Sie im Einsatz. Bestellungen für Fahrten sind bis 60 Minuten vor der gewünschten Fahrt möglich.

Online können Sie über www.flexa-nordsachsen.de buchen oder auch über die MDV-App “Moovme”.

Telefonisch können Sie Ihre Fahrtbestellungen von Montag bis Freitag von 7:00 Uhr – 16:00 Uhr über die Telefonnumer 03435 – 90 60 96 aufgeben.

Die Fahrt mit Flexa gibt es zum herkömmlichen MDV-Tarif oder mit dem Deutschlandticket.

Eingesetzt werden derzeit zwei Kleinbusse, die von den Unternehmen Geißler-Reisen und Landtaxi im Auftrag der Nordsachsen Mobil GmbH (NOMO) betrieben werden.

Flexa wird gefördert durch das Bundesministerium für Digitales und Verkehr und wurde entwickelt im Rahmen des Förderprogramms „Pendlermobilität in Leipzig und dem Umland stärken – Mobilität und Verkehrswende aktiv voranbringen“.


19.07.2022: Verbesserung des neues Busliniennetz auch in Löbnitz (Pressemitteilung der Nordsachsen Mobil GmbH (NoMo) vom 19.07.2022)

Neues Busliniennetz im Raum Schkeuditz – Delitzsch – Eilenburg – Bad Düben. Die Nordsachsen Mobil (NOMO) GmbH verbessert den regionalen Busverkehr im westlichen Teil unseres Landkreises

Mit dem Fahrplanwechsel am 29. August 2022 wird das Busliniennetz im Gebiet zwischen Schkeuditz, Delitzsch, Eilenburg und Bad Düben grundlegend umgestaltet. Mit dem neuen Liniennetz werden viele Verbindungen direkter und schneller, Bus und Bahn besser verknüpft und zahlreiche Gewerbegebiete besser angebunden. Zudem konnten viele eingegangene Fahrgastwünsche berücksichtigt werden.

Alle Informationen zu den Veränderungen des Busverkehres in Nordsachsen finden Fahrgäste unter dem Link: www.nordsachsen-mobil.de. Zudem beraten die kompetenten KollegInnen des MDV-Infomobils unter anderem in Delitzsch und Bad Düben zu allen Neuerungen. Das MDV-Infomobil steht Ihnen am 28. Juli und 23. August am Delitzscher Roßplatz sowie am 02. und 30. August auf dem Bad Dübener Marktplatz jeweils zwischen 9 und 13 Uhr für Ihre Fragen zur Verfügung. Weitere Standorte und Termine finden Sie unter der genannten Internetadresse.

Wesentliche Neuerung für die Gemeinde Löbnitz ist die Erschließung der Orte Löbnitz und Roitzschjora durch die PlusBus-Linie 210. Damit erhalten Löbnitz und die Ortsteile Reibitz sowie Roitzschjora von Montag bis Freitag eine stündliche und an Wochenenden eine zweistündliche Anbindung an die Städte Delitzsch und Bad Düben.

Der Ortsteil Sausedlitz ist weiterhin mit der Linie 204 mit der Stadt Delitzsch verbunden. Die Linie 204, welche von Montag bis Freitag zweistündlich verkehrt, wird dabei von Delitzsch kommend ab Reibitz weiter über Badrina, Lindenhayn und Gollmenz nach Wölkau geführt. In Lindenhayn und Gollmenz bestehen direkte Anschlüsse zum PlusBus 196 nach Leipzig und Bad Düben. Abgestimmt auf die Unterrichtszeiten der Grundschule Löbnitz werden einzelne Fahrten der Linie 204 weiterhin über Löbnitz geführt, um die Schülerbeförderung zwischen Sausedlitz und Löbnitz zu gewährleisten.

Über die Gemeinde Löbnitz hinaus wird es unter anderem folgende Vorteile und Neuerungen geben:

Schneller unterwegs – künftig kürzere Fahrzeiten auf vielen Relationen:

  • von Leipzig nach Radefeld 17 Minuten schneller mit PlusBus 190
  • von Delitzsch nach Krostitz11 Minuten schneller mit Linie 212

Direkter von A nach B: Neue umsteigefreie Verbindungen:

  • Schkeuditz – DHL – GVZ Nord – Delitzsch (PlusBus 207)
  • Eilenburg – Tornau (PlusBus 232)

Vernetzter durch die Region:

Direkte Anschlüsse zwischen Bus und Bahn in Schkeuditz, Großkugel, Delitzsch, Klitschmar, Zschortau, Rackwitz und Eilenburg.

Direkte Anschlüsse zwischen verschiedenen Buslinienauch in Radefeld, Krostitz, Gollmenz, Bad Düben und Laußig.

Taktvoller durch Stadt und Land:

  • Fünf PlusBus-Linien (190, 196, 207, 210, 232). Diese verkehren von Montag bis Freitag stündlich und am Wochenende alle 2 Stunden.
  • Fünf neue TaktBus-Linien (135, 209, 211, 217, 233). Diese verkehren von Montag bis Samstag alle 2 Stunden.

Alle Orte mit mehr als 1.000 Einwohnern werden mit PlusBus angebunden und alle Orte mit 500 bis 1.000 Einwohnern werden von Montag bis Freitag mindestens zweistündlich angebunden, teilweise als TaktBus. Kurzum: die Fahrt mit dem Bus wird mit dem neuen Liniennetz vielfach schneller, direkter und vernetzter. Ab dem 16. August sind die neuen Fahrplanbücher für Nordsachsen erhältlich. Alle Infos zum Busverkehr in Nordsachsen: www.nordsachsen-mobil.de


Übersicht der insgesamt zehn Bushaltestellen der Gemeinde Löbnitz nach Ortsteilen sortiert.

Standorte in Löbnitz Raiffeisenstraße

Gasthof Goldener Stern (Dübener Straße)

Mühle (Delitzscher Straße)
Standorte in RoitzschjoraMuldeaue/Am Sandfeld

Muldeaue/Triftweg
Standorte in ReibitzSausedlitzer Straße

Schullandheim, Am Schullandheim
Standorte in Sausedlitz Luftpark

Milchbank (Hauptstraße)

Dorfstraße

Ansprechpartner

Sekretariat

Gemeinde Löbnitz

Telefon: +49 (0) 34208 789-0
Email: post.loebnitz@kin-sachsen.de

Keine Veranstaltung gefunden!

Organisation bearbeiten

Hier können Sie die Daten für Ihre Organisation ändern. Um die Daten für Ihre Person zu ändern, kontaktieren Sie uns bitte.

Über das Unternehmen/den Verein

Wählen Sie ein kein neues Bild aus, bleibt das aktuelle Bild bestehen.

Unternehmen oder Verein hinzufügen

Über Ihre Person (nicht in Ihrem Webauftritt sichtbar)

Über das Unternehmen/den Verein (in Ihrem Webauftritt sichtbar)

Zum Inhalt springen