Hier mal reingeschaut

Seminar MobiKat

Am Samstag, dem 16.10.2021, kamen einige Führungskräfte der Gemeindefeuerwehr Löbnitz sowie die zuständige Sachbearbeiterin der Verwaltung im Schulungsraum der Ortsfeuerwehr Löbnitz zusammen, um sich intensiv mit dem Stammdatenportal bzw. der Einsatzführung im MobiKat zu beschäftigen. MobiKat ist ein computergestütztes Programm, welches Einsatzkräfte bei der alltäglichen Gefahrenabwehr sowie Vorsorge sowie Bewältigung von Großschadenslagen unterstützt.
Zwischen 8.00 Uhr und 14.00 Uhr wurden die einzelnen Module durchgesprochen, aufkommende Fragen beantwortet und einiges ausprobiert.
An dieser Stelle herzlichen Dank an den Referenten und Admin des Landratsamtes für seine Ausführungen und Geduld und natürlich auch an die Teilnehmer für den geopferten Samstag.

E. Häublein, Gemeindewehrleiter der FFW Löbnitz

2021 10 16 News Fuer Homepage Mobikat Schulung

Tagesseminar zur Vegetationsbrandbekämpfung

2021 10 13 News Fuer Homepage Vegetationsbrandbekaempfung

Am 12. und 13.10.2021 kamen jeweils fünf Kamerdinnen und Kameraden der Gemeindefeuerwehr im Beratungsraum der Gemeindeverwaltung zusammen, um ein Onlineseminar der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen zum Thema “Vegetationsbrandbekämpfung”zu absolvieren.
In dem Seminar wurden die verschiedenen Arten von Vegetationsbränden erläutert und die Möglichkeiten der Brandbekämpfung und die verschiedensten Einsatztaktiken besprochen.
Über den Tag entwickelte sich ein reger Austausch zwischen dem Referenten und den Teilnehmern. Somit konnte jeder seinen Teil zu einer gelungenen Veranstaltung beitragen.

E. Häublein, Gemeindewehrleiter der FFW Löbnitz


Kameraden der FFW der Gemeinde Löbnitz trainierten in Brandsimulationsanlage

Einige Atemschutzgeräteträger der Gemeindefeuerwehr hatten am Montag, dem 11.10. und am Donnerstag, dem 14.10.2021 die Möglichkeit, in einer gasbefeuerten Brandsimulationsanlage die Brandbekämpfung im Innenangriff zu trainieren.
Hierbei galt es, das taktisch richtige Vorgehen eines Atemschutztrupps im Innenangriff bei einem Kellerbrand zu trainieren. So waren verschiedene Brandstellen zu löschen, Gefahren zu erkennen und entsprechend darauf zu reagieren, das Löschmittel Wasser am Hohlstrahlrohr richtig und effektiv einzusetzen.
Alle Teilnehmer konnten die gestellten Aufgaben zur Zufriedenheit lösen, nicht ohne die in einer anschließenden Auswertung besprochenen Tipps und Hinweise des Trainers zu beherzigen und im hoffentlich nicht zu oft eintretenden Ernstfall umzusetzen.
Beide Tage wurden für die ehrenamtlichen Brandbekämpfer zu echten Herausforderungen; waren sie doch nach einem Tag in ihrem jeweiligen Job erst kurz vor Mitternacht an ihren Standorten zurück.
An dieser Stelle vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Eilenburg sowie die Firma Blaul & Seiffert für die hervorragende Unterstützung bzw. Ausbildung.

E. Häublein, Gemeindewehrleiter der FFW Löbnitz


Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Löbnitz geht besonderen Weg, um benötigte Technik zu beschaffen

Um dringend benötigte Ausrüstung zu beschaffen und den ohnehin arg strapazierten Haushalt der Gemeinde zu entlasten, gingen die Verantwortlichen der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Löbnitz einen etwas anderen Weg. Als der Gemeindewehrleiter im Frühjahr diesen Jahres den Vorschlag einer Spendenaktion zur Beschaffung einer Wärmebildkamera zunächst in die Runde der Ortswehrleiter und nachfolgend in den Vorstand des Feuerwehrfördervereins Löbnitz e.V. brachte, stieß dieser auf breite Zustimmung. So war eine Idee geboren, die es in den folgenden Monaten umzusetzen galt.

Ein entsprechender Spendenaufruf richtete sich sowohl an Unternehmen der Gemeinde, als auch an die Bürgerinnen und Bürger. Schon kurz nach der Veröffentlichung gingen die ersten Spenden beim Förderverein ein und stimmte die Initiatoren optimistisch. Auch den Kameraden selbst lag einiges daran, das Vorhaben aktiv zu unterstützen.

So wurde beim Reit- und Springturnier, welches bekanntlich auf Grund einer sich entspannenden Pandemielage kurzfristig doch noch vor Publikum stattfinden konnte, ein Stand mit diversen Leckereien betrieben und auch auch die im Juli angebotenen Erbsen aus der Feldküche konnten als voller Erfolg verbucht werden. Die Einnahmen beider Aktionen wurden vollumfänglich dem Spendenkonto gutgeschrieben. Die Spendenaktion wurde somit ein nicht zu erwartender Erfolg und somit standen im Spätsommer unglaubliche 12.500 € auf der Habenseite.

In der Folge galt es, den Markt zu sondieren und entsprechende Geräte in die engere Auswahl zu bringen. Vertreter verschiedener Anbieter wurden eingeladen, Geräte vorgeführt und getestet, um letztendlich das geeignete und den Anforderungen gerecht werdende Gerät auszuwählen. Auf Grund der enormen Spendensumme und einer Rabattaktion des Herstellers der favorisierten Geräte konnten wir zwei Wärmebildkameras aus vom Typ K45 aus dem Hause Flir, inklusive Fahrzeugladegeräte und diversen Zubehör beschaffen. Diese Geräte werden in Zukunft an den Standorten der Ortsfeuerwehren Löbnitz und Sausedlitz zum Einsatz kommen. An beiden Standorten sind Atemschutzgeräteträger stationiert und diese kommen z. B. bei Brandeinsätzen zuerst zum Einsatz. Weiterhin konnte von dem Erlös ein sogenanntes Mehrgas-Warn- und Messgerät an die Ortsfeuerwehr Löbnitz und ein i-Pad (auch bei der Feuerwehr schreitet die Digitalisierung voran) an die Ortsfeuerwehr Reibitz übergeben werden.

Pünktlich zum Löbnitzer Herbstfest am 2. Oktober waren alle Gerätschaften eingetroffen und konnten vom Feuerwehrförderverein Löbnitz e. V. an die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde übergeben werden.

Unser Dank richtet sich an die zahlreichen Spenderinnen und Spender von gemeindeansässigen Firmen und Unternehmen und auch darüber hinaus. Aber auch den vielen Bürgerinnen und Bürgern, die mit ihren Spenden zu diesem riesigen und in dieser Höhe nicht zu erwartenden Erfolg beigetragen haben, sei unser Dank gewiss. (Gern würden wir jeden Spender einzeln aufführen, um Danke zu sagen, dies lässt sich aber aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht umsetzen.) Wir nehmen diese Spendenbereitschaft als Wertschätzung unserer ehrenamtlichen und somit unbezahlbaren Arbeit wahr und wissen diese noch viel mehr zu schätzen.

Nun heißt es in den nächsten Wochen und Monaten für die Einsatzkräfte in allen Ortsteilen, sich mit den neuen Gerätschaften vertraut zu machen, um diese im Ereignisfall zielgerichtet einsetzen zu können und den Umgang zu jeder Tages- und Nachtzeit sicher zu beherrschen.

Löbnitz, im Oktober 2021

E. Häublein, Gemeindewehrleiter der FFW Löbnitz

Waermebildkamera 3

Wochenendschulung der Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Löbnitz

Am Wochenende vom 17.09. bis 19.09.2021 absolvierten die Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Löbnitz ihre jährliche Wochenendschulung im Schullandheim Reibitz. Vor den Kameradinnen und Kameraden lag ein straffes Ausbildungsprogramm, aber auch die Kameradschaftspflege sollte nicht zu kurz kommen.

Nachdem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am späten Freitagnachmittag zur Eröffnung Aufstellung genommen hatten, der Gemeindewehrleiter das Wochenende eröffnete und auch der Bürgermeister einige Worte an die Kameraden gerichtet hatte, startete nach einem deftigen Abendessen der erste Teil der Ausbildung.
In zwei Gruppen wurden lebensrettende Sofortmaßnahmen besprochen und auch praktiziert bzw. die Lagerung eines Patienten auf dem sogenannten Spineboard geübt. Im Anschluss konnte der Abend am Lagerfeuer bei guten Gesprächen ausklingen.

Der Samstag stand dann ganz im Zeichen der praktischen Ausbildung. Unterstützt auch von den Kameraden der Feuerwehr Delitzsch – vielen Dank dafür – beschäftigten wir uns vorrangig mit der patientengerechten Rettung sowie Rettungstechniken nach Verkehrsunfällen.
An zwei weiteren Stationen wurde zum einen der Gerätewagen Gefahrgut näher beleuchtet und zum anderen Löschtechniken besprochen und Strahlrohrtraining am Hohlstrahlrohr durchgeführt.
Nach einem für alle anstrengenden und lehrreichen Tag und kurzer Erholung gab es in der Folge diverse teambildende Maßnahmen rund um das Lagerfeuer.

Am Sonntag, nach einem ausgiebigen Frühstück, galt es dann Lager beräumen, Mannschaft und Gerät zu den jeweiligen Standorten überführen und die Einsatzbereitschaft herzustellen.

Der Dank der Kameradinnen und Kameraden richtet sich an die Organisatoren und Ausbilder, an das Küchenteam und vor allem an den Feuerwehrförderverein Löbnitz e. V. für die hervorragende Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung.

Die obligatorische und von allen erwartete Einsatzübung ließ in diesem Jahr auf sich warten. Um die Zeit vollumfänglich in die Ausbildung zu investieren, die während der Corona-Pause oft zu kurz kam, verzichteten die Verantwortlichen darauf, aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Enrico Häublein, Gemeindewehrleiter der FFW Löbnitz


2021 07 03 Ffw Loe Suppe Fuer Einen Guten Zweck Amtsblatt 7 2021
Amtsblatt Löbnitz, Nr. 7/2021

2020 08 Ffw Gratuliert Schulanfängern
Amtsblatt Löbnitz, Ausgabe 08/2020

2018 09 22 Lobnitz Ausgabe 08 130jahreffw Titelbild
Amtsblatt Löbnitz, Ausgabe 8/2018
2018 09 22 Lobnitz Ausgabe 08 130jahreffw Text2
Amtsblatt Löbnitz, Ausgabe 8/2018
2018 09 22 Lobnitz Ausgabe 08 130jahreffw Text2 Bild
Amtsblatt Löbnitz, Ausgabe 8/2018

Ansprechpartner

Enrico Häublein (Gemeindewehrleiter)


Telefon: 0175 / 1 68 48 25
Email: gwl.loebnitz@web.de

Keine Veranstaltung gefunden!

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on print

Organisation bearbeiten

Hier können Sie die Daten für Ihre Organisation ändern. Um die Daten für Ihre Person zu ändern, kontaktieren Sie uns bitte.

Über das Unternehmen/den Verein

Wählen Sie ein kein neues Bild aus, bleibt das aktuelle Bild bestehen.

Unternehmen oder Verein hinzufügen

Über Ihre Person (nicht in Ihrem Webauftritt sichtbar)

Über das Unternehmen/den Verein (in Ihrem Webauftritt sichtbar)

Impressum und Datenschutz

Angaben gemäß § 5 TMG:

Gemeindeverwaltung Löbnitz

Parkstraße 15

04509 Löbnitz

Vertreten durch:

Detlef Hoffmann (Bürgermeister)

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 3 42 08 78 9 – 0

Telefax: +49 (0) 3 42 08 78 9 – 29

eMail: post.loebnitz@kin-sachsen.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Herr Bürgermeister

Detlef Hoffmann

Parkstraße 15

04509 Löbnitz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

§ 1 Allgemeines

Ihre personenbezogenen Daten (z. B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts und des Datenschutzrechts der Europäischen Union (EU) verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie neben den Verarbeitungszwecken, Empfängern, Rechtsgrundlagen, Speicherfristen auch über Ihre Rechte und den Verantwortlichen für Ihre Datenverarbeitung. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Websites. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

§ 2 Kontaktaufnahme

(1) Verarbeitungszweck

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns per E-Mail, Kontaktformular etc. zur Verfügung stellen, verarbeiten wir zur Beantwortung und Erledigung Ihrer Anfragen. Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Aber ohne Mitteilung Ihrer E-Mail-Adresse können wir Ihnen auch nicht per E-Mail antworten.

(2) Rechtsgrundlagen

a) Sollten Sie uns eine ausdrückliche Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten gegeben haben, ist Art. 6 Abs. 1a) DSGVO die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung.

b) Sollten wir Ihre Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen verarbeiten, ist Art. 6 Abs. 1b) DSGVO die Rechtsgrundlage.

c) In allen anderen Fällen (insbesondere bei Nutzung eines Kontaktformulars) ist Art. 6 Abs. 1f) DSGVO die Rechtsgrundlage.

WIDERSPRUCHSRECHT: Sie haben das Recht, der Datenverarbeitung, die auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1f) DSGVO erfolgt und nicht der Direktwerbung dient, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit zu widersprechen.

Im Falle der Direktwerbung können Sie der Verarbeitung hingegen ohne Angabe von Gründen jederzeit widersprechen. 

(3) Berechtigtes Interesse

Unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung besteht darin, mit Ihnen auf schnellem Wege zu kommunizieren und Ihre Anfragen kostengünstig zu beantworten. Wenn Sie uns Ihre Anschrift mitteilen, behalten wir uns vor, diese für postalische Direktwerbung zu verwenden. Ihr Interesse am Datenschutz können Sie durch eine sparsame Datenweitergabe (z. B. Verwendung eines Pseudonyms) wahren.

(4) Empfängerkategorien

Hostinganbieter, Versanddienstleister bei Direktwerbung

(5) Speicherdauer

Ihre Daten werden gelöscht, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass Ihre Anfrage bzw. der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Falls es jedoch zu einem Vertragsschluss kommt, werden die nach Handels- und Steuerrecht erforderlichen Daten von uns für die gesetzlich bestimmten Zeiträume aufbewahrt, also regelmäßig zehn Jahre (vgl. § 257 HGB, § 147 AO).

(6) Widerrufsrecht

Sie haben im Fall der Verarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

§ 3 Webanalyse mit Google Analytics

(1) Verarbeitungszweck

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

(2) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1a) DSGVO.

(3) Empfängerkategorien

Google und dessen Partnerunternehmen.

(4) Übermittlung an ein Drittland

Google Ireland Limited ist ein mit Google LLC verbundenes Unternehmen. Google LLC sitzt in den USA (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043) und ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

(5) Speicherdauer

50 Monate

(6) WIDERSPRUCHSRECHT

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: optout

Sie können die Erfassung auch durch das Setzen eines Opt-Out-Cookies unterbinden. Wenn Sie die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindern möchten, klicken Sie bitte hier: Google Analytics deaktivieren

§ 4 Informationen über Cookies

(1) Verarbeitungszweck

Auf dieser Webseite werden technisch notwendige Cookies eingesetzt. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die in bzw. von Ihrem Internetbrowser auf Ihrem Computersystem gespeichert werden. 

(2) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs.1 f) DSGVO.

(3) Berechtigtes Interesse

Unser berechtigtes Interesse ist die Funktionsfähigkeit unserer Webseite. Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Dadurch wird Ihr Interesse am Datenschutz gewahrt.

(4) Speicherdauer

Die technisch notwendigen Cookies werden im Regelfall mit dem Schließen des Browsers gelöscht.Dauerhaft gespeicherte Cookies haben eine unterschiedlich lange Lebensdauer von einigen Minuten bis zu mehreren Jahren.

(5) WIDERSPRUCHSRECHT

Falls Sie die Speicherung dieser Cookies nicht wünschen, deaktivieren Sie bitte die Annahme dieser Cookies in Ihrem Internetbrowser. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Webseite zur Folge haben. Dauerhaftgespeicherte Cookies können Sie ebenfalls jederzeit über Ihren Browser löschen.

§ 5 Ihre Rechte als Betroffener

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener im Sinne der DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber uns als Verantwortlichen zu:

1. Recht auf Auskunft

Sie können im Rahmen des Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.

2. Recht auf Berichtigung

Sollten die Sie betreffenden Angaben nicht (mehr) zutreffend sein, können Sie nach Art. 16 DSGVO eine Berichtigung verlangen. Sollten Ihre Daten unvollständig sein, können Sie eine Vervollständigung verlangen.

3.  Recht auf Löschung

Sie können unter den Bedingungen des Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben im Rahmen der Vorgaben des Art. 18 DSGVO das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu verlangen.

5. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben nach Art. 20 DSGVO das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

6. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird dadurch nicht berührt.

7. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, steht Ihnen nach Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes) zu.

Bitte beachten Sie auch Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO:

a) Allgemein: begründeter Widerspruch erforderlich

Erfolgt die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten 

– zur Wahrung unseres überwiegenden berechtigten Interesses (Rechtsgrundlage nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO) oder

– im öffentlichen Interesse (Rechtsgrundlage nach Art. 6 Abs. 1 e) DSGVO), 

haben Sie das Recht, jederzeit aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf die Bestimmungen der DSGVO gestütztes Profiling.

Im Fall des Widerspruchs verarbeiten wir die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

b) Sonderfall Direktwerbung: einfacher Widerspruch genügt

Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit und ohne Angabe von Gründen Widerspruch gegen diese Verarbeitung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:
Detlef Hoffmann
Parkstraße 15
04509 Löbnitz
Telefon: +49(0)34208 789-0
post@loebnitz-am-see.de

Besondere Bilder bereitstellen

Ob Luftaufnahmen, festgehaltene historische Ereignisse aus der Gemeinde, alte Gegenstände mit Bezug auf Löbnitz oder Bilder von tollen Veranstaltungen. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung.

Sie haben interessante Stücke aus der Löbnitzer (und Umgebung) Geschichte und möchten diese gerne für den neuen Internetauftritt bereitstellen? Perfekt.

Laden Sie hier einfach Ihre Bilder hoch.

Über Ihre Person

Über die Bilder

Unternehmen vormerken

Merken Sie hier einfach und unkompliziert Ihren Verein für eine kurze Präsentation auf der zukünftigen Internetseite der Gemeinde Löbnitz vor. 

Sie werden dann auf der von Ihnen eingegebenen E-Mail oder auf dem Postweg weitere Informationen dazu erhalten.

Hinweis: Merken Sie Ihren Verein nicht vor, werden wir Sie nicht aufrufen am neuen Webauftritt teilzunehmen. Es besteht keine Pflicht!

Über Ihre Person

Über das Unternehmen

Verein vormerken

Merken Sie hier einfach und unkompliziert Ihren Verein für eine kurze Präsentation auf der zukünftigen Internetseite der Gemeinde Löbnitz vor. 

Sie werden dann auf der von Ihnen eingegebenen E-Mail oder auf dem Postweg weitere Informationen dazu erhalten.

Hinweis: Merken Sie Ihren Verein nicht vor, werden wir Sie nicht aufrufen am neuen Webauftritt teilzunehmen Es besteht keine Pflicht.

Über Ihre Person

Über den Verein

Inhaltliche Vorschläge bringen

Zum Inhalt springen